Probleme mit Bauschäden - Baumängel und Abnahme - Bauplanung, Baustatik, Bauherrenberater, Baumängel, Schulungen, Gutachten

Direkt zum Seiteninhalt

Probleme mit Bauschäden

Bauplanung, Baustatik, Bauherrenberater, Baumängel, Schulungen, Gutachten
Herausgegeben von in Werkvertrag ·
Probleme mit Bauschäden

Wir als unabhängige Bauherrenberater und  Baubegleiter hören öfters von Bauherren, dass man eine  Ausführungsplanung nicht braucht, bei den Schal- und Bewehrungsplänen kann man sparen und Bauleitung kann man selber machen oder die Baufirma  stellt selber den Bauleiter. Wir sagen dann, dass dies sparen am  falschen Platz ist und der erste Schritt zu Bauschäden am Eigenheim ist.  Beispiele gibt es viele und können auf unserer Webseite unter www.besecke-bauplanung.de/beispiel-baumangel.html angeschaut werden.
Gerade bei Bauträger-Vorhaben ist eine frühzeitige Baubegleitung  sinnvoll. Warum? Der unabhängige Baubegleiter kann bei der  Vertragsgestaltung helfen, erkennt frühzeitig Baupfusch, protokoliert  die Baumängel und gibt Empfehlungen für die Mängelbeseitigung. Er hilft  auch bei der Durchsetzung der Mängelbeseitigung und möglicher Ansprüche. Das Honorar für die Unterstützung ist wesentlich geringer als sein  Traumhaus teilweise oder ganz in den Sand zu setzen.




Bewertung: 0.0/5
Zurück zum Seiteninhalt